Personenverkehrsmarkt

14.03.2017
PostAuto App

In zwei Klicks zum Ticket - in diversen Tarifverbunden: Mit der PostAuto-App haben Sie Zugriff auf alle Verbindungen und Tickets von gesamthaft 14 Tarifverbunden. Billette lösen Sie im Handumdrehen.

PostAuto

2016 hat PostAuto erneut mehr Kilometer zurückgelegt und deutlich mehr Fahrgäste befördert. 152 Millionen Fahrgäste fuhren in der Schweiz Postauto, das sind rund sieben Millionen mehr als im Vorjahr. Das Betriebsergebnis von PostAuto übertraf den Vorjahreswert um 7 Millionen Franken und betrug 36 Millionen Franken. Ausschlaggebend dafür waren der tiefere Treibstoffpreis, der Leistungs- und Angebotsausbau sowie das verbesserte Ergebnis der Tochtergesellschaften. Der Betriebsertrag stieg gegenüber dem Vorjahr um knapp 9 Prozent auf 923 Millionen Franken. PostAuto wandelt sich weiter zu einem ganzheitlichen Mobilitätsanbieter. Bei der Entwicklung von selbstfahrenden Bussen auf öffentlichen Strassen hat PostAuto einen wichtigen Meilenstein erreicht. Über 25 000 Fahrgäste sind seit Juni 2016 im Rahmen des Testbetriebs in Sitten mit den autonomen Bussen gefahren. Ferner wird PostAuto die im letzten Jahr eingeführte Mobilitätsplattfom NordwestMobil diesen Herbst national ausrollen.