Erleben Sie die Post von morgen

Postorama 2016: Gelb bewegt – und wir bewegen Gelb! Unter diesem Motto finden die Mitarbeiteranlässe mit Konzernleiterin Susanne Ruoff und der Postführung statt. Die Teilnehmenden erfahren alles rund um die Digitalisierung.

15.03.2016
Text: Muriel Baeriswyl; Illustrator: Dennis Oswald, Branders
Postorama

Die Welt wird immer digitaler. Diese rasante Entwicklung stellt die Unternehmen vor grosse Herausforderungen. Auch die Post befindet sich im Wandel und muss beweisen, dass sie mit innovativen Produkten und Dienstleistungen eine Brücke zwischen der physischen und der digitalen Welt schlagen kann. Dazu braucht es Mitarbeitende, die die Umsetzung der Vision der Post vorantreiben und die sich einsetzen als Botschafter für die Post von morgen. Hinzu kommt: Auch die Mitarbeitenden sind von der zunehmenden Digitalisierung betroffen und müssen sich auf Veränderungen am Arbeitsplatz einstellen.

An den Postoramas 2016 erwartet Sie ein spannendes Programm. Erleben Sie die innovativen Angebote der Post an verschiedenen Marktständen und nutzen Sie die Möglichkeit, die Produkte und Dienstleistungen auszuprobieren und sich ausgiebig über alles zu informieren.

Hören Sie Geschichten von Kolleginnen und Kollegen, die am Arbeitsplatz bereits Erfahrungen mit der Digitalisierung gemacht haben, und entdecken Sie Ihre eigenen Berührungspunkte.

Zudem wagen wir einen Blick auf technologische Trends wie virtuelle Realität oder das Internet der Dinge, und Sie können diese gleich selbst testen.

Lesen Sie auch, wieso es Susanne Ruoff wichtig ist, die Mitarbeitenden im Rahmen des Postoramas zu treffen. Nutzen Sie die Chance: Bilden Sie sich eine Meinung und diskutieren Sie mit Susanne Ruoff und einem Mitglied der Konzernleitung. Stellen Sie ihnen Ihre ganz persönlichen Fragen und profitieren Sie zudem von den Erfahrungen und Ideen Ihrer Kolleginnen und Kollegen – und zeigen Sie uns, wie Sie Gelb bewegen!

www.ich-bewege-gelb.ch