Viktor Röthlin

Viktor Röthlin

Jeden Monat lassen wir eine prominente Person zu Wort kommen. Diesen Monat Viktor Röthlin, Ex-Profimarathonläufer.

Wann haben Sie Ihre letzte Postkarte, Ihren letzten Brief verschickt?

Heute.

Kennen Sie Ihren Briefträger mit Namen?

Nein, seinen Namen kenne ich nicht, aber wenn es zweimal klingelt an meiner Haustür, freue ich mich immer. Die Briefträger in Ennetmoos sind nämlich immer sehr freundlich und aufgestellt!

Wie häufig trifft man Sie am Postschalter?

Ich gehe regelmässig an den Postschalter, um für meine Firma VikMotion Pakete aufzugeben oder Ausschreibungen für meinen Lauf, den Switzerland Marathon light 21,1 km, an Interessierte zu versenden.

Zahlen Sie Ihre Rechnungen elektronisch oder mit dem gelben Büchlein?

Ich zahle meine Rechnungen elektronisch.

Welches ist Ihr Lieblingspostprodukt?

Die Briefmarken. Früher war ich sogar in einem Briefmarkensammlerverein.

Die schönste Strecke mit dem Postauto?

Von Sarnen hoch ins Langis/Glaubenberg.

Gelb, wie …

... die Post. Diese Farbe lässt mich automatisch immer an die Post denken. Zudem: Postautos, die nicht gelb sind, kommen mir irgendwie komisch vor.