Christa de Carouge

Promis über die Post

Christa de Carouge, Modeschöpferin

Die international renommierte Modeschöpferin ist gebürtige Baslerin und lebt heute in ihrer Wahlheimat Zürich.

Sind Sie eine regelmässige Postkundin?

Ich benutze noch immer Postkarten, schreibe Briefe, hole Bargeld ab und bezahle mit dem Einzahlungsschein am Postschalter.

Somit haben Sie eine gute Beziehung zur Post?

Die Post mit ihren Schaltern ist ein ganz wichtiges Unternehmen für mich, das gar nie aufhören kann zu existieren. Schon gar nicht wegen der zwischenmenschlichen Beziehung.

Was sagen Sie zu den neuen Dienstleistungen der Post?

Für mich ist der persönliche Kontakt am Schalter enorm wichtig: Ich bin 80-jährig und will mit den automatischen Erneuerungen nichts zu tun haben. Ich versuche, mit dem Alltag auf einfache Art und Weise zurecht zu kommen. Bitte berücksichtigen Sie das Alter.