Neue Adresse

27.05.2015
Fotos: Béatrice Devènes

«Nach und nach belebt sich der neue Hauptsitz der Post, während es im alten immer leerer wird. Der Umzug von der Schönburg in den EspacePost stellt hohe Anforderungen an die Logistik, obwohl die beiden Gebäude nur rund einen Kilometer Luftlinie auseinanderliegen. Sind die Kisten gepackt, geht es blitzschnell. Über Nacht werden sie von der Viktoriastrasse an die Wankdorfallee transportiert und dort am richtigen Ort bereitgestellt. Das ist eine tolle Leistung, und dafür möchte ich mich bei allen Teams bedanken, die am Umzug mitgearbeitet haben und immer noch daran arbeiten. Ich selbst bin Anfang Mai in mein Büro eingezogen. Meine ersten Eindrücke sind sehr positiv: Die hellen, offenen Räume vereinfachen den Austausch unter den Mitarbeitenden. Ich sehe jetzt Mitarbeitende aus unterschiedlichsten Teams miteinander im selben «Garten» sitzen. Kreatives Arbeiten darf aber auch mal in einer gemütlichen Café-Lounge oder virtuell über PostConnect stattfinden. Und wie überall im EspacePost heisst es auch bei mir «Clean Desk»: Bin ich nicht da, kann mein Büro frei benutzt werden. Natürlich braucht es etwas Zeit, bis sich am neuen Ort alles wieder eingespielt hat und die Abläufe eingeschliffen sind! Doch eines ist sicher: Die Freude, hier zu sein, bewegt die Mitarbeitenden.»