Auf den Spuren von Susanne Ruoff

Nach vorne schauen!

24.11.2015
Fotos: Béatrice Devènes

«Am 2. November hatte ich die Möglichkeit, mit PostAuto-Fahrerinnen und -Fahrern einen Eco-Drive-Kurs zu besuchen. Ich wurde herzlich empfangen und habe zahlreiche Ähnlichkeiten zwischen den Aufgaben der Fahrer und den Herausforderungen des Konzerns entdeckt. Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz sind eng miteinander verbunden: Beides erreicht man durch verantwortungsbewusstes Lenken. 5 Prozent weniger Treibstoffverbrauch macht bei 69 Millionen Litern einen grossen Unterschied – aus ökonomischer und ökologischer Sicht. An diesem Vormittag habe ich auch den Einsatz der Fahrerinnen und Fahrer bewundert, die schwierigen Bedingungen ausgesetzt sind: Sie müssen die Bewegungen im Verkehr und den ständigen Fluss der Fahrgäste voraussehen, schnell handeln und dabei stets die Verkehrsregeln beachten. Auch hier gibt es für mich Parallelen zur Unternehmensführung. Wir müssen den technologischen Wandel nutzen, schnell neue Marktchancen wahrnehmen und gleichzeitig den hohen Ansprüchen von Politik und Öffentlichkeit gerecht werden. Wir brauchen dafür Geschick und Weitsicht – auf der Strasse wie im Markt.»