Auf den Spuren von Susanne Ruoff

Ich zähle auf SPS

28.04.2015

«Erstmals unter der Leitung von Jörg Vollmer fand in Brüssel die Kaderkonferenz von SPS statt, zu der ich eingeladen war. Jörg Vollmer hat vor knapp 100 Tagen die Führung von SPS übernommen und damit die Umsetzung der fokussierten Strategie in die Hand genommen. Er vermittelt mit grosser Klarheit, wie er gedenkt, die Wertschöpfungskette von Dokumentenmanagement und -verarbeitung über Business Process Outsourcing bis hin zur Robotik anzupacken. Dazu wird die Organisation per 1. Juli 2015 angepasst. Die Begegnung und die aktive Diskussion mit den SPS-Führungskräften hat mir grosse Freude bereitet, und ich spürte das grosse Engagement und Commitment der Kaderleute. Die Konversationssprache ist in diesem Konzernbereich Englisch, da die Vielfalt an Ländern und Kulturen gross ist. Ich sprach den Kaderleuten meine Zufriedenheit mit der Qualität der geleisteten Arbeit und ihrem Engagement im Jahr 2014 aus. Ebenso drückte ich klar meine Erwartungen aus an ein profitables Wachstum, also klare Verbesserung der operativen Marge und Steigerung des Mehrwertes. Dies sind ambitionierte Pläne für SPS. Ich weiss aber auch, dass ich mit Jörg Vollmer einen erfahrenen Leader an der Spitze habe, um die strategischen und finanziellen Ziele zu erreichen. Mein Dank geht an die Mitarbeitenden von SPS für Ihre Leistung im vergangenen Jahr, und ich zähle weiterhin auf ihr Engagmenet, damit auch das Jahr 2015 von Erfolg gekrönt sein wird.»