Mit Strom in Fahrt

29.01.2019

Die Post hat im Dezember 2018 zusammen mit Vertretern von Bund, Kantonen, Städten und der Elektrizitäts- und Mobilitätsbranche eine gemeinsame Roadmap unterschrieben. Das Ziel: Die Erhöhung des Anteils der neu zugelassenen Elektropersonen-wagen von heute 2,7 Prozent auf 15 Prozent bis 2022. Zweck der Roadmap ist es, verschiedene Akteure zu vernetzen und gemeinsam Massnahmen im Bereich E-Mobilität zu entwickeln und aufeinander abzustimmen. Initiiert hat die Roadmap die damalige Bundesrätin Doris Leuthard letzten Frühling.