Thurgau führt E-Voting der Post ein

21.08.2018

Am 23. September 2018 kommt das E-Voting-System der Post zum ersten Mal im Kanton Thurgau zum Einsatz. Thurgauer Auslandschweizerinnen und -schweizer können dadurch ihre Stimme wahlweise auch elektronisch abgeben. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen auch Inlandschweizer davon profitieren. 2019 werden zudem die Kantone Glarus und Basel-Stadt die Lösung der Post einführen.