IncaMail überzeugt den Bund

Der Bund anerkennt IncaMail als sichere Zustellplattform. Der sichere E-Mail-Dienst wird neu auch auf den Arbeitsgeräten der Post installiert.

21.06.2016
Text: Dominic Bruce
IncaMail

IncaMail mit Auszeichnung.

IncaMail, der sichere E-Mail-Dienst der Post, hat die definitive Anerkennung als sichere Zustellplattform durch das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement erhalten. Die Kommunikationslösung der Post bewährt sich seit Jahren in Anwaltskanzleien, in Grossunternehmen und bei Behörden für die Übermittlung von sensiblen Informationen. Diese Anerkennung unterstreicht die digitale Kompetenz der Post und ihre Ambition, sowohl bei Behörden wie auch in der Privatwirtschaft elektronische Lösungen zu etablieren. Weitere Beispiele für dieses Engagement finden sich im Behördenumfeld mit vivates, der E-Health-Plattform der Post, und dem Angebot für elektronisches Abstimmen und Wählen (E-Voting).

IncaMail auf Arbeitsgeräten der Post

Damit auch die Mitarbeitenden der Post ihre vertraulichen Geschäftsmails mit externen Empfängern sicher austauschen können, wurde IncaMail ab 1. Juni automatisch auf den Arbeitsgeräten der Post CH AG, von SPS CH und von SPS IDS installiert. Vom konzernweiten Rollout ausgenommen sind PostFinance und SPS International.