PostVenture15: die besten drei Geschäftsideen

Die Gewinner des internen Wettbewerbs erläutern ihre Ideen.

Im Rahmen des internen Wettbewerbs PostVenture15 hat die Post nach neuen Geschäftsideen gesucht. Eine Jury hat am 2. Dezember die drei besten internen Ideen auserkoren. Christoph Aeberhard will dem Kunden einen einfachen und sicheren Umgang mit Verträgen ermöglichen. Janick Mischler und Stefan Metzger bauen ein Netz auf, das die kostengünstige Anbindung von Dingen wie etwa Gebäuden, Velos oder Paketen an das Internet ermöglicht. Mit seiner Geschäftsidee schafft Tassilo von Schönberg via Firmenkunden und deren Websites, Apps und Social-Media-Kanäle neue Möglichkeiten für die Schweizer Bevölkerung, Postkarten jederzeit so einfach wie möglich zu verschicken.