Grosse Bauten ganz klein

Schon seit Jahrzehnten kann im Freilichtmuseum Ballenberg das Leben von anno dazumal bewundert werden. Zum 50-jährigen Bestehen der Stiftung Freilichtmuseum Ballenberg hat die Post historische Gebäude herausgepickt und sie auf vier Briefmarken verewigt.

03.07.2018
Text: Sandra Gonseth; Fotos: Fanny Güdel
  • Freilichtmuseum Ballenberg

    Am Originalschauplatz: Das Zürcher Waschhaus im Ballenberg und sein kleines Pendant, die Briefmarke

  • Briefmarke Ballenberg
  • Briefmarke Ballenberg
  • Briefmarke Ballenberg
  • Briefmarke Ballenberg

Seit den 70er-Jahren werden in der Schweiz alte Bauernhäuser, Ställe, Waschhäuser oder Scheunen nicht abgerissen, sondern Stein für Stein abgebaut – und im Freilichtmuseum Ballenberg wieder errichtet. Die Stiftung Freilichtmuseum Ballenberg feiert nun ihr 50-jähriges Bestehen.

Das Leben von anno dazumal

An der Jubiläumsfeier Ende Mai sagte Bundesrat Johann Schneider-Ammann, dass er die Schweiz im Ausland gerne als «le petit paradis» bezeichne. Und der Ballenberg sei für ihn das kleine Paradies im kleinen Paradies. Der Ballenberg zeigt aber nicht nur heile Welt, sondern das harte Leben auf dem Lande von anno dazumal. Die umfangreiche Ausstellung zeigt mehr als 100 Wohn- und Wirtschaftsbauten sowie eine Nutz- und Kulturwirtschaft mit über 250 Nutztier- und -pflanzenarten.

Tour de Suisse

Für die Briefmarkengestaltung wurden vier historische Bauten herausgepickt: ein Zürcher Waschhaus (siehe grosses Bild), ein Bündner Heustall, ein Tessiner Wohnhaus und ein Genfer Bauernhaus mit Taubenhaus. Die Sondermarken wurden vom Lausanner Gestalter Pierre-Abraham Rochat originalgetreu illustriert und mit natürlichen Erdtönen als Hintergrund versehen. Wer die Häuser im Original sehen will, hat in dieser Saison noch bis 31. Oktober Zeit, zum Ballenberg zu reisen.

Diese und weitere neue Briefmarken zu den Themen 125 Jahre Stanserhorn-Bahn, EUROPA-Brücken und Mountainbike-Weltmeisterschaften sind in allen Filialen, Briefmarkentheken und auf postshop.ch erhältlich. Oder sehen Sie alle neuen Briefmarken im aktuellen Magazin der Lupe: postshop.ch/lupe.

Gewinnen Sie!

Wir verlosen 10 Tickets für die Mountainbike-Weltmeisterschaften 2018 in Lenzerheide vom 5. bis 9. September 2018: postshop.ch/lupe