So tickt der Onlinehandel

Wie gut decken sich die Angebote der Online-Händler mit den Wünschen der Kunden? Erstmals hat die Post zusammen mit der Hochschule Luzern und der Fachhochschule Nordwestschweiz ein Schweizer Onlinehändler-Befragung durchgeführt.

30.10.2018
Text: Claudia Langenegger

Sich die Ware gratis nach Hause senden lassen und per Rechnung bezahlen – so sieht der perfekte Service für die Schweizer Onlineshopper aus. Doch welche Dienstleistungen bieten Händler auf ihren Onlineplattformen an? Die Post weiss nun Bescheid: Sie hat im Sommer 2018 zusammen mit der Hochschule Luzern und der Fachhochschule Nordwestschweiz erstmals eine Onlinehändlerbefragung durchgeführt. Zudem liegen die Resultate des Schweizer E-Commerce-Stimmungsbarometers vor. Er wird jährlich von der Post in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Wirtschaft Zürich durchgeführt.

Es zeigte sich beispielsweise, dass der Gratisrückversand für die Käufer sehr wichtig ist, und bereits die Hälfte der befragten Shopbetreiber diesem Kundenwunsch nachkommt.

Weitere Ergebnisse unter post.ch/e-commerce/studien