Angela Merkel trifft auf Schweizer Innovationsstärke

CeBIT, die weltweit grösste IT-Messe, findet diese Woche zum 30. Mal auf dem Messegelände in Hannover statt. Die Schweiz ist als offizielles Partnerland zu Gast und präsentiert innovationsstarke Schweizer Unternehmen. Mit dabei ist auch die Post.

15.03.2016

Während des offiziellen Eröffnungsrundgangs machte Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen mit Bundespräsident Johann Schneider-Amman Halt am Messestand der Post. Konzernleiterin Susanne Ruoff präsentierte dabei die Innovationsstärke der Post und zeigte auf, wie das Unternehmen mit intelligenten Produkten und Systemlösungen die physische mit der digitalen Welt verbindet.

Treffen von Susanne Ruoff und Angela Merkel

Die Post an der CeBIT

An ihrem interaktiven Stand im „Swiss Pavilion“ zeigt die Post, wie sie entlang ihrer Vision ihre Kunden in einer immer komplexeren Welt entlasten und ihnen dadurch mehr Freiräume ermöglichen will. Dazu gehören Beispiele aus den Geschäftsfeldern E-Commerce, Intelligent Automation und E-Health sowie Projekte im Zusammenhang mit Smart Shuttles und Drohnen.

Dabei sorgen fünf Mediamatik-Lernende der Post für aktuelle Newsstreams rund um die beliebte Technikmesse.

Hier gelangen Sie zum Livestream direkt von der Messe