• Voller Zuversicht ins neue Postjahr

    Nach dem schwierigen Jahr 2018 hellt sich der Horizont für die Post auf. Für frischen Wind sorgen nicht zuletzt die Neuen an der Spitze.

  • Mit Maria und Josef in Bethlehem

    Maria Zahler und Josef Bürgi sind nach Bethlehem gereist. Sie suchten nicht nach einer Bleibe, sondern nach Gemeinsamkeiten.

  • Frischer Wind und friesischer Witz

    Zwei Lernende der Post haben im norddeutschen Jever ein Logistikpraktikum absolviert.

Sandra Schneider

«Den Fokus auf das legen, was wir ändern können»

Arbeitspsychologin Sandra Schneider weiss, wie man am besten mit Krisen und Rückschlägen umgeht.

Merry Christmas!

Die Post sorgt für eine stimmungsvolle Weihnachtszeit.

«Kara po nawa» oder «auf Wiedersehen»

Der Pöstler Armin Neff bricht die Zelte ab: In Namibia will er Kindern helfen, einen Schulabschluss zu erlangen.

Yvonne Moser-Kruckow mag es rundum spielerisch.

Verspielt

Yvonne Moser-Kruckow zeigt ihr Lieblingsding: ihre Ohrringe.

Empfehlungen der Redaktion

Die Kunden rascher begeistern

Das Kundenreaktionstool Opera wurde im Rahmen des Projekts TerraNova bereichsübergreifend weiterentwickelt.

Am Puls der Trends

Damit die Post die Vorteile neuer Technologien voll nutzen kann, lernt sie diese in einem frühen Stadium kennen.

Neuer Schwung für die Zusammenarbeit

PostAuto und die PostAuto-Unternehmer definieren ihre Zusammenarbeit neu.

Ihre Meinung ist wichtig

Bewerten Sie diese Ausgabe der Personalzeitung.