• Jung, dynamisch und schon Chef

    Die Filiale Wollishofen Zürich wird von Lernenden geführt und feiert nun ihr zehnjähriges Jubiläum.

  • «Nicht das Erzählte reicht, sondern nur das Erreichte zählt»

    Verwaltungsratspräsident Urs Schwaller beantwortet Fragen zu den nächsten Schritten für einen Neuanfang bei PostAuto.

  • Junge Berufsleute ganz gross

    Die SwissSkills 2018 in Bern boten einen faszinierenden Einblick in die Vielfalt der Schweizer Berufsbildung. Die Post war sehr präsent.

  • Ein Pöstler auf dem Laufsteg

    Wenn Noam Huber nicht als Pöstler unterwegs ist und Briefe verteilt, läuft er als Model über den Laufsteg oder posiert für Hochglanzmagazine.

«Uns gibt es nur im Doppelpack»

Die Churer Checkamt-Zwillinge Erna und Claudia Alder erinnern sich an die Aufhebung des Checkamts, als wäre es gestern gewesen.

Ein Alleskönner erobert die Schweizer Strassen

Bei einigen Filialen der Post können ökologische Lastenvelos gemietet werden. Jetzt werden die Standorte erweitert.

Frischer Wind im historischen Gemäuer

In der Hauptpost in Luzern öffnen sich die Tore zu einer neuen gelben Welt. Die grösste Filiale der Zentralschweiz wurde sorgfältig umgestaltet.

Plötzlich im Rampenlicht

In der aktuellen Privatkundenkampagne «Die Post ist da. Für alle.» geben zwölf Mitarbeitende Einblick in ihren Alltag.

Empfehlungen der Redaktion

«Das direkte Gespräch ist nicht zu ersetzen»»

Kommunikationschef Marco Imboden verlässt nach acht Jahren die Post und wechselt zur CSS Versicherung.

Umweltfreundlich Gas geben

In den Briefzentren in Eclépens, Härkingen und Zürich-Mülligen die E-Mobility-Tage statt. Mitarbeitende konnten verschiedene Elektrofahrzeuge testen.

«Man muss neugierig bleiben für die Entwicklungen in der Berufswelt»

Gestern Briefträger, heute Logistiker: Anne-Laure Unternährer, Arbeitspsychologin und Laufbahnberaterin spricht über sich wandelnde Berufe.

Ihre Meinung ist wichtig

Bewerten Sie diese Ausgabe der Personalzeitung.